Random Sand / Filmpremiere 23.05.19 Hallo : Festspiele, Kraftwerk Bille

27. April 2019

 

Trailer Random Sand, Edit Eva Dietrich

 

Random Sand ist die Fortsetzung einer Reihe filmischer Interventionen von Berndt Jasper (Autor, Regie) und Jacques Palminger (Darstellung, Regie) im ruralen Kontext eines sich im Wandel befindlichen Stadtteils, dem Hamburger Hafen und der ihm angewachsenen City.

Das filmische Kammerspiel Random Sand verfolgt den Protagonisten auf seiner Reise vom bewaldeten Stadtrand, random nature, in den urban gewordenen Raum einer sich im Niedergang befindlichen Hafenlandschaft, in dessen Zentrum die allseitig neugewordene Architektur mit der Elbphilharmonie ikonographisch thront. Sie, die Elphy, ist die Brosche dieser Umwandlungen postindustrieller Brachen hin zum Erlebnisraum neuer Massen, die täglich in sie hineinströmen.

Die Filme sind zumeist im Kontext von Aktionen und Arbeiten der Künstlergruppe Baltic Raw Org enstanden, die auch einen wesentlichen Beitrag zur kritischen Auseinandersetzung mit der HafenCity geleistet haben.

 

Random Sand, D_2019, 40min

mit Jacques Palminger, Lieven Brunckhorst, Polbär

Musik: Danja Schilling, Ole Wulfers, Lukas Pfeiffer, Lieven Brunckhorst, Jacques Palminger

Kamera: Frederick Vidal

Regie: Berndt Jasper

ZUKUNFT BLEIBT! Osdorfer Born, Bautafel 2018

29. Mai 2018

Bautafel im Osdorfer Born für die skulpturale Installation „USAR 2027 – Zukunft Bleibt!“ April 2018

nebel mit aussicht, Zentralwerk e.V., Dresden

10. November 2017

Die Unfertigen, eine Gruppenausstellung im Zentralwerk e.V. mit Katharina Kretschmar, Roswitha Maul, Marten Schech und Baltic Raw Org, 14./15.10.2017, Installationsansicht „Nebel mit Aussicht“

New York, Fort Green, Brooklyn

10. November 2017

Part of UBERMUT Project „America likes us – we like America“, inside Spacebuster by raumlabor-berlin, 14.10.2017

Showing Baltic Raw Org Films, like „Der Hafengolem“, „Der Hafen muss weg“, „WOW!tecture“ and others.

„Zukunft Bleibt!“ Osdorfer Born

10. November 2017

Aufstellung der Bautafel „Zukunft Bleibt“ im Rahmen „50 Jahre Osdorfer Born“, Bornheide, Osdorf-Hamburg, 01.07.2017